English | Dutch | French | Portugese | Italian
Sunday, November 19, 2017
   SAP Tutorial  
  • Einleitung
  • SAP System Navigation Frage
  • SAP System Leitung

  •  
    Logistik-Modul
     
  • SAP Materialwirtschaft
  • Logistik-Durchführung
  • Verkäufe und Verteilung
  • Qualitätsmanagement
  • Betriebswartung
  • Finanzielle Module
  • Projektsystem
  • SAP Produktion Management
  • SAP Service-Management

  •  
    Saft-Werkzeuge
     
  • SAP Werkzeuge
  • SAP CRM
  • SAP SRM
  • SAP SCM
  • SAP ERP
  • SAP BW
  • SAP Materialwirtschaft
  •  
    Saft-Hinweis
     
  • SAP Tatsachen
  • SAP Tabellen
  • SAP Funktion
  • SAP Report
  • SAP Landschaft
  • SAP Transaktionscode
  •  
    Saft Techanical
     
  • SAP SEINE Architektur
  • Finanzielles Management mit SAP
  • Fertigungsplanung und Durchführung
  • Kunde Auftrag Management
  • Lackbox Verarbeitung
  • Sd und Finanzbuchhaltung-Integration
  • Menschliche Betriebsmittelverwaltung
  •  
    Saft andere
     
  • SAP Fiskus
  • SAP Lager
  • SAP Finanzierung
  • SAP Workflow
  • SAP WAR
  • SAP grundlegend
  • SAP EDI
  • SAP Austausch
  • SAP X-APPS
  • Generische SAP Themen
  • SAP whitepapers
  • Neue SAP Spitzen kamen gerade an
  • SAP Anwendungen Bestandteile
  • SAP Verbindungen
  • SAP Werkzeug
  • SAP APO
  • SAP Software
  • SAP Ausbildung
  • SAP Outsourcing
  • SAP Beraten
  • Gründe, SAP zu verwenden
  • Dunning

  •  
    ERP Tutorial
     
  • Einleitung
  • Entwicklung von ERP
  • Auswertung Kriterien
  • ERP Implementierung
  • ERP Markt
  • ERP Modellieren
  • Oberseite 10 ERP Markt
  • Hemmnisse
  • Treiber
  • ERP in Indien
  • BAAN
  • Leute weich
  • JD Edwards

  •  
    ABAP Tutorial
     
  • Einleitung
  • ABAP Verhandlung
  • ABAP Funktion Module
  • ABAP Dateiverarbeitung

  •  
    Interview-Frage
     
  • SAP Interview Que.
  • ABAP Interview Que.
  • ERP Interview Que.
  • Stunde Interview Que.
  • Millimeter Interview Que.
  • Pp. Interview Que.
  • ALE Interview Que.
  • EDI Interview Que.

  •  
    Karrieren bei SAP
     
  • Karrieren in SAP (SAP Jobs)
  •    
     
     

    SAP Spitzen


    A D V E R T I S E M E N T

    Warenbestand-Prozeß

    Was sind der Schritt, zum des Warenbestandprozesses zu tun?  Ich möchte nullvorrat bilden und den tatsächlichen Vorrat dann hochladen?

    Zuerst kannst du das trn benutzen. MI01 dort setzte alles Material außer, dann Gebrauch T-Code MI04 dort mußt du den Zählimpuls eintragen, wenn du setzt 0, setzt es und läßt das Häckchen dann außer dann Pfosten MI22 benutzen der Unterschied wünschst.


    Über Warenbestandprozeß hast du eine andere Weise: 
    1. Tcode MI31, anstatt MI01, es zu verwenden, verwenden gibt dir eine Exemplarnummer deines ganzes Vorrates.
    2. Wenn du nicht den Exemplarnummer-Gebrauch Tcode MI24 erhieltest.
    3. MI21, zum des Dokumentes zu drucken.
    4. MI04, zum des Zählimpulses einzutragen, wenn du wünschst, setzte 0.
    5. Pfosten MI07.

    PU Dokument mit MI01 (MI31 - mit Reihe) erstellen
    Zählimpuls mit MI04 eintragen (null auf lageranzeige vorwählen)
    Zählimpulsresultate mit MI07 bekanntgeben
    Resultate mit MI24 überprüfen
    Ausgangsvorrat mit MB1C 561 hochladen

    Integration von FICO mit anderen Modulen

    Was sind die Schritte für Integration von FICO mit anderen Modulen Sd, Millimeter etc.?

    Etwas grundlegende Informationen:

    FI-MM: Die Integration zwischen FI-MM geschieht im T-Code OBYC. 
       
      1. Wenn PO verursacht wird:
            
           ---- Keine Eintragung -----
       
      2. Wenn GR bekanntgegeben wird 
          
          Warenbestand-Konto Dr (Verhandlung Schlüssel-BSX in OBYC)
                Zum GRIR Konto (T.Key WRX im T-Code OBYC)
       
      3. Wenn Rechnung bekanntgegeben wird
       
          GRIR Konto Dr.
          Verkäuferkonto Cr.
       
      4. Zahlung geleistet an Verkäufer
         
          Verkäufer A/Cdr
                Bank-Clearing zum A/Ccr.
       
    Zu wissen Punkte: Bewegung Arten, Anweisung der Bewegung Arten zu den T-Schlüsseln (T-Code OMJJ), zur Wertzeichenkette (ich benötige auch etwas Informationen über dieses), OMWN und OMWB zu den Verhandlungen. 
       
    FI-SD Integration: Die Integration ist im T-Code VKOA erfolgt
       
      1. Verkäufe bestellen verursacht 
       
            ---Keine Eintragung---
       
      2. PGI getan (Warenausgabe)
         
          Kosten Waren verkauften Dr (zusammengebaut OBYC GBB im T-Schlüssel)
               Zum Warenbestand-Konto
       
      3. Rechnungspapier freigegeben zur Buchhaltung
       
            KundenkontoDr.
                  Zum Umsatzerlös-Konto (ERL T-Schlüssel in festsetzenverfahren)
       
      Anmerkung: Das GL Konto wird diesem ERL in VKOA zugewiesen
       
      4. Zahlung empfangen
       
            Bank-Clearing A/Cdr
                           Kunde A/Ccr. 
                  
    Zu wissen Punkte: Gut, das festsetzenverfahren und wie die unterschiedlichen Verhandlungschlüssel wie ERL, verwendet werden ERS usw. zu verstehen

    SAPScript wichtige Programme

    Sind hier einige nützliche Programme für SAPSCRIPT Entwicklung/Suche…

    RSTXFCAT - Programmiert, um SAP Scirpt Namen (Suchprogramm) herauszufinden

    RSTXCDM1 - SAPscript: Programmbeispiel für den Form-Druck

    RSTXCNVR - Umwandelnder SAPscript Standardtext zum ROHEN Format (ASCII)

    RSTXCPDF - Programme für das Umwandeln des OTF Formats in pdf Format

    RSTXDBUG - Form-Debugger aktivieren/entaktivieren

    RSTXFCAT - Formen finden
    RSTXFCPY - Copy bildet sich zwischen Klienten

    RSTXFCOM - Vergleich von zwei Formen

    RSTXFCON - SAPscript: Umwandlung des Seite Formats für Formen

    RSTXFINF - Komplette Informationen über eine spezifische Form

    RSTXHTML - Umwandlung der SAPscript Texte (ITF) zu HTML

    RSTXICON - Liste der SAP Ikonen und ihrer Namen und SAP Zahlen <xxxxx>
    RSTXSYMB - Liste der SAP Symbole und ihrer Namen sowie <xxxxx> SAP Zahl

    RSTXR3TR - Transport-Programm für SAPscript Transport-Gegenstände

    RSTXSCAT - Entdeckung-Arten

    RSTXSF01 - TrueType Schriftkegelinstallation für SAPscript/SmartForms

    RSTXTCAT - Entdeckung-Standard-Texte

    Aufsteigen SAP oder Installation von SAP R/3 und ECC

    Was ist ECC?  Wo man die Installation Schritte von ECC 5/6.0 mit SQL als Datenbank und auf Fensterplattform mit den Schritten einschließlich Lösung Managerinstallation findet?

    http://service.sap.com/instguides

    ECC bedeutet Unternehmen-Zentrale-Bestandteil.

    Es gibt alle relevanten Installation Führer. Du BENÖTIGST SAPNet Zugang, weil ohne eine eingetragene und genehmigte SolMan Installation Zahl du nicht erzeugst den SolMan Schlüssel für die ECC Installation wirst.
     

    Aufsteigen bis 4.7

    Hast du ein Aufsteigen bis 4.7 durchgelaufen? 
    Was der Unterschied oder die änderungen sind, die mit 4.7 verbunden sind. 
    Wenn du z.Z. auf 4.6C bist und vorwärts zur Höhereinstufung bis 4.7 dann Schritt für Schritt fortbewegst, konnten diese Informationen dich nützlich sein.

    Es gibt sehr kleinen Unterschied zwischen 4.6 und 4.7, sind die einzigen „Schritte“, das du benötigen solltest, Schritte in SU25 (Zeilensprungschritt 1) dann durchlaufen deine ganze Rolle und durchführen ein altes neues des Mischens, um in die neuen Ermächtigung Gegenstände zu holen 

    Dich eines möglichen Problems gerade vorher warnen, die Treffen im Augenblick des Schreibens gewesen sind.

    Nach der Aktualisierung der ändernden Rollen im Schritt 2C, beim Gehen zurück in 2C, sicherzustellen alle Rollen jetzt, sind 70% sind gegangen zurück zu Rot grün! 

    Die Wartung, die erfolgt ist, ist okay, aber es scheint, ein Problem beim Versuchen geben, zurück in die Rollen wieder zu gehen zu erneuern. 

    SAP erkennt sie als Benötigen „von Justage“, also kannst du nicht sie in der Masse abholen erzeugst in PFCG, da sie nicht hereinkommen, obwohl der Ermächtigungen Vorsprung rot ist. 

    Dieses Problem ist z.Z. mit SAP und es wird bestätigt, daß nichts falsch erfolgt worden sind. 

    Im Allgemeinen ist die Arbeit im Aufsteigen ziemlich handlich, aber ist nicht überrascht an, wie groß das Aufsteigen ist, wenn es mit der Höhereinstufung von 46b zu 46c verglichen wird.
     

    Wenn wir volles haben, ist Software von 46c und von 47E es möglich, 46c zu 47E zu verbessern, oder es gibt eine seperate 47E Aufsteigen-Software-Notwendigkeit, von SAP verlangt zu werden?

    Wo kann ich das Dokument mit Aufsteigenschritten auf dem Service-Marktplatz erhalten?

    Er ist selbstverständlich möglich und gestützt:

    http://service.sap.com/inguides

    --> SAP Bestandteile
    --> SAP R/3 Unternehmen
    --> (deine Version wählen)
    an der Unterseite gibt es einen „Aufsteigenführer“ für Windows und Unix.

    Für Aufsteigen wird es empfohlen, um alle Anmerkungen zu lesen, die in erwähnt werden 
    Aufsteigenführer und sicherzustellen man verwendet

    - die korrekte Version des „TP“ Programms
    - die korrekte Version des „R3trans“ Programms
    - die korrekte Version des „R3up“ Programms

    Alles, das im Aufsteigenführer und in den entsprechenden Anmerkungen erklärt wird.

    Wenn dieses dein erstes Aufsteigen ist, das du solltest eine Person nimmst, hat die etwas Erfahrung auf das zum ersten Mal tun.
     

    Installation von SAP R/3

    Z.Z. werden wir SAP auf einen neuen IBM Bediener vom vorhandenen COMPAQ Bediener anbringen. Wo ich die Schritte für den erhalten kann. 

    Konfiguration ist:
       OS - Fensterbediener 2003
       DB - Oracle 9i
       SAP 4.7

    http://service.sap.com/instguides

    --> SAP Bestandteile
    --> SAP R/3 Unternehmen
    --> SAP R/3 stellte Unternehmen-Kern 4.70/äußeres 2.00 ein (SR1)
    --> Installation Führer - R/3 Unternehmen 4.7 x 2.00 SR1 auf Gewinn: Oracle

    Das oben genannte URL ist der SAP Service-Markt mit allen Informationen, die du System anbringen, zusammenbauen und laufen lassen mußt. Du mußt ein gültiger genehmigter Kunde mit einem s-bit für Benutzer und einem KENNWORT sein, zum das zu verwenden.

    Ohne Zugang wirst du laufen läßt erfolgreich keine SAP Systeme, weil er Anmerkungen hat, Flecken etc.

    Unterschied zwischen MRP gegen MPS

    Den Unterschied zwischen MRP u. MPS erklären. Obwohl beide Bestandteile dir die Anforderung Liste gibt, was wir aus MPS laufen gelassenem anstatt laufendem MRP heraus gewinnen. Was ist der Grundgedanke hinter diesem?

    Die folgende Machthilfe im Erklären des Unterschiedes zwischen MPS und seinem Gegenteil MRP.

    Vorlagenproduktion Zeitplan (MPS): 
    MPS funktioniert innerhalb nur eines Niveaus des BOM, während MRP während aller Niveaus BOM eines Materials verwendet werden kann.  Wenn ein MPS auf ein Material laufen gelassen wird, werden die notwendigen Aufträge auf diesem Niveau geplant. Abhängige Anforderungen (falls vorhanden) werden auf das folgende BOM Niveau unten und dann die Prozeßanschläge gesetzt.

    Grundgedanke: Die Vorlagenarbeitsvorbereitung (MPS) ist eine Form von MRP, der Planung auf die Teile oder Produkte konzentriert, die den großen Einfluß auf Firmaprofite haben, oder die den gesamten Produktion Prozeß beherrschen, indem sie kritische Betriebsmittel nehmen. Diese Einzelteile werden als `A' Teile (MPS Einzelteile) gekennzeichnet und werden mit Extraaufmerksamkeit geplant. Diese Einzelteile werden für ein unterschiedliches laufen gelassenes MPS vorgewählt, das bevor der MRP Durchlauf stattfindet.  Der MPS Durchlauf wird ohne eine BOM Explosion geleitet, damit der MRP Steuerpult sichergehen kann, daß die Vorlagenzeitplaneinzelteile (MSI) richtig geplant werden, bevor der ausführliche MRP Durchlauf stattfindet. 

    Der Vorlagenproduktion Zeitplan ist eine Linie auf dem Vorlagenzeitplanrasterfeld, das den vorweggenommenen Bauzeitplan für jene Einzelteile reflektiert, die dem Vorlagenscheduler zugewiesen werden. Der Vorlagenscheduler behält diesen Zeitplan bei, und der Reihe nach, wird es ein Satz Planung Zahlen, der Materialbedarfsermittlung fährt. Es stellt dar, was die Firma zum Erzeugnis plant, das in den spezifischen Konfigurationen, in den Quantitäten und in den Daten ausgedrückt wird. Der Vorlagenproduktion Zeitplan ist nicht Verkäufe, die Einzelteil prognostizierte, das eine Aussage über Nachfrage darstellt. Der Vorlagenproduktion Zeitplan muß die Prognose, der Produktion Plan und andere wichtige Betrachtungen wie Reserve, Verwendbarkeit des Materials, Verwendbarkeit in Betracht ziehen der Kapazität und der Politiken der Unternehmensleitung und der Ziele. Syn: Vorlagenzeitplan. 

    Materialbedarfsermittlung (MRP): 
    Ein Satz Techniken, der Stückliste Daten, Warenbestanddaten und den Vorlagenproduktion Zeitplan benutzt, um Anforderungen für Materialien zu errechnen. Er bildet Empfehlungen, Anreicherungaufträge für Material freizugeben. Weiter weil es Zeit-eingeteilt wird, bildet er Empfehlungen, geöffnete Aufträge neu festzulegen, wenn Abgabefristen und Notwendigkeit Daten nicht in der Phase sind. Zeit-eingeteilter MRP fängt mit den Einzelteilen an, die auf dem MPS verzeichnet werden und stellt fest 

    (1) die Quantität aller Bestandteile und Materialien erfordert, um jene Einzelteile zu fabrizieren und 

    (2) das Datum, das die Bestandteile und das Material angefordert werden. Zeit-eingeteilter MRP wird vollendet, indem man an Hand die Stückliste explodiert justiert, für Warenbestandquantitäten oder auf Auftrag, und den Nettobedarf bis zum den passenden Vorbereitungs- und Anlaufzeiten versetzt. 

    Gibt es ein automatisches Programm für MMPV

    Durch: Sydnie McConnell

    Der Klient, den ich mit bearbeite, hat einen überholten Training Klienten.  Die gegenwärtige bekanntgebenperiode ist im Augenblick November 2004. Ich habe zwei Fragen:

     1. Tut jedermann wissen von einer Abkürzung, um die gegenwärtige bekanntgebenperiode aktualisiert gegen das Öffnen jedes Monats von einem November '04 zu erhalten bis heute.

     2. Gibt es ein automatisches Programm, das bis zur änderung an der gegenwärtigen Periode eingestellt werden kann, ohne zu müssen, in jeden Monat manuell zu gehen, MMPV einzuleiten.

    In IMG kannst du zur Logistik gehen - allgemeines => materielles Vorlagen=> behalten grundlegendes Einstellungen => Firma-Codes für Materialwirtschaft bei.  Du kannst die Perioden dann erreichen, die du benötigst, um geöffnetes zu haben.

    Bis zu dem Laufen lassen etwas Monatszeitschrift, wenn du nur in einer allgemeinen Region der Welt arbeitest, kannst du Programm RMMMPERI von SE38 bei 00:01 laufen lassen: 00 an Tag 1 jeder Periode.  Du mußt eine Vorwählervariante mit einer Variable verursachen, um ihm zu erklären, welche zu verwenden Periode.

    Wir laufen in Probleme mit MMPV/RMMMPERI und müssen es jeden Monat wirklich manuell festlegen.  Ich lasse ihn dreimal - eins laufen, zum der Perioden für unsere Asiatbetriebe zu öffnen (bei 09:00: 00 meine Zeit, am letzten Tag meines Monats), einer, Perioden für unsere Europäerbetriebe zu öffnen (bei 16:00: 00 meine Zeit, am letzten Tag meines Monats) und eins, Perioden für unsere US Betriebe zu öffnen (bei 00:01: 00 meine Zeit, am ersten Tag meines Monats).  Ich bin nicht in der Lage gewesen, wiederkehrende Jobs für die asiatischen und europäischen Betriebe festzulegen, weil ich nicht eine Weise heraus darstellen kann, ein Wiederauftreten für den letzten Tag des Monats aufzustellen.  Ich kann ihn an Tag 1 tun oder Tag 28 oder etwas, der wie der spezifisch ist, aber seit dem letzten Tag des Monats kann an Tag 28, 30 fallen, oder 31, bin ich nicht in der Lage, das zu tun.

    Interview-Fragen für SAP Grundlage

    Was ist privater Modus? Wann schält Benutzer zum Benutzermodus?

    Privater Modus ist ein Modus, wohin die Haufendaten zuteilten ausschließlich durch den Benutzer und werden nicht mehr geteilt über dem System erhalten. Dieses geschieht, wenn dein ausgedehntes Gedächtnis erschöpft wird.
      
    Was ist osp$ Mittel? Was, wenn Benutzer mit dieser Ermächtigung gegeben wird?

    OPS$ ist die Einheit, welche die <SID>adm Benutzer pflegt, an die Datenbank anzuschließen.

    Warum verwendest du DDIC Benutzer nicht SAP* für Unterstützungssätze und Spam?

    _NOT_ Gebrauch weder DDIC noch SAP* tun für das Anwenden der Unterstützungspakete. Copy DDIC zu einem unterschiedlichen Benutzer und zu einem Gebrauch dieser Benutzer, sie anzuwenden.

    Kannst du einen Job töten?

    Ja - SM37 - auserwählt - Tötung

    Wenn du einen langen laufenden Job hast, wie analysierst du?

    Verhandlung SE30 verwenden.

    Wie zum uncar Auto/ordnet sar in einem einzelnen Schuß ein?

    auf Unix: 
    $ für i in *.SAR; SAPCAR tun - xvf $i; getan

    Wann sollten wir Transactional RFC benutzen?

    Ein „transactional RFC“ die Mittel, diese jede beide Parteien stimmen, daß die Daten richtig geübertragen wurden - oder nicht zu. Es gibt keine „halbe Datenübertragung“.

    Was der Gebrauch von verläßlichem System ist. Ich weiß, daß es keine Notwendigkeit von UID und von PWD gibt, mit Partnersystem zu verständigen. In welcher Situation es ist gut, für verläßliches System zu gehen?

    Z.B., wenn du ein System R/3 und ein BW System hast und nicht Kennwörter beibehalten möchtest. Selbe geht für CRM und eine Menge andere Systeme/Anwendungen.

    Mich informieren, wenn mein Verständnis folgend korrekt ist:
    1) Durch Rückstellung ist der RFC Bestimmungsort synchron
    2) Asynchrones RFC wird einhüllen benutzt, wenn das System den RFC Anruf keine Notwendigkeit, die Antwort zu warten einleitet, bevor es zum noch etwas fortfährt.

    Ja - das recht ist.

    Aber im Verstand, der halten, den es nicht nur eine technische Ausgabe ist, ob man zu asynchronem schält. Das Anwendung Muß auch faßt das richtig an.

    Welche Tabelle enthält die Details bezog auf Q, das in Spam definiert wird? Gibt es eine Weise, das definierte Q zurück umzuschalten? Wenn ja, wie?

    Es gibt eine „Löschung“ Taste, wenn du die Warteschlange definierst. Wenn du bereits den Import anstelltest, ist es möglicher, da das System inkonsequent wird.

    Was ist ein Entwicklerschlüssel? und wie man einen Entwicklerschlüssel erzeugt?

    Der Entwicklerschlüssel ist eine Kombination von dir Installation Zahl, dein Lizenzschlüssel (dieser erhältst du von http://service.sap.com/licensekey) und vom Benutzernamen. Du benötigst dieses für jede Person, die änderungen (Wörterbuch oder Programme) im System vornimmt.

    Was ist XI3.0? XI ERKLÄREN = Austausch-Infrastruktur - Teil von Netweaver 2004.

    SAP Austausch-Infrastruktur (SAP XI) ist Unternehmenanwendung Integration SAPs (EAI) Software, ein Bestandteil der NetWeaver Produktgruppe, die benutzt wird, um den Nachrichtenaustausch unter der internen Software einer Firma und den Systemen und denen der externen Parteien zu erleichtern. Wie andere NetWeaver Bestandteile ist SAP XI mit Software-Produkten von anderem kompatibel
    Firmen. 

    SAP nennt XI einen Integration Vermittler, weil er zwischen Wesen mit unterschiedlichen Anforderungen in Konnektivität ausgedrückt, Format und Protokollen vermittelt. Entsprechend SAP verringert XI Integration Kosten, indem es einen allgemeinen Behälter für Schnittstellen zur Verfügung stellt. Der zentrale Bestandteil von SAP XI ist der SAP Integration Bediener, der Interaktion zwischen verschiedenen Betriebssystemen und Anwendungen über den internen und externen vernetzten Computersystemen erleichtert. 

    Wie man sieht, als der Optimierernotfall Durchlauf des letzten Males waren? Wir verwenden win2k, Orakel 9, sapr346c.

    Angenommenes DB=Oracle
       
    Irgendeine Tabelle vorwählen läßt Nehmen MARA hier, aber du solltest das selbe tun, damit MSEG und wenige andere sehen, ob die Daten oder nicht zusammenpassen. Den folgenden Befehl auf dem Befehlseingabeformat laufen lassen: -
       
      auserwählt last_analyzed von den dba_tables, in denen table_name „%MARA%“ mögen;
       

    Rolle des SAP Beraters bei der Prüfung

     1. Was ist die Rolle des Sd Beraters bei der Prüfung während, das Projekt einführend?
     2. Was prüft die Maßeinheit Prüfung und die Integration?

    Die Maßeinheit Prüfung ist sich beziehen das auf Modul, die einführen werden. Sd, Millimeter, FICO etc. dort sind der Testindex, der auf prüfendem dem basiert, werden durchgeführt. 

    Die Integration Prüfung ist die Module Kreuz. MM-SD-FICO zum Beispiel.  Die Integration Prüfung wird auch SITZEN benannt (die Anpassung Prüfung)

      Prüfenmathologies und Arten: es gibt 6 Arten testings:
      1. Maßeinheit Prüfung
      2. System Prüfung
      3. Anpassung Sicherheit Prüfung
      4. Leistungstest
      5. Benutzerakzeptanzprüfung
      6. Rückbildung-Prüfung

    Die Maßeinheit Prüfung wird in der Spitze und in den Stücken durchgeführt. Wie z.B. Sd im Standardauftrag Zyklus; wir lassen 1 Auftrag verursachen, dann Anlieferung 2, dann den 3 übergangsauftrag, dann 4-PGI und dann 5-Invoice.  So werden wir 1.2.3.4 und 5 seperately allein eins nach dem anderen verwendende Testfälle und Testdaten prüfen. Wir werden/keine Integration zwischen Auftrag und Anlieferung prüfend schauen und überprüfen; Anlieferung und ZU; ZU und PGI und fakturieren dann.

    Die Whrereas Prüfung der Anlage, die du den vollen Zyklus mit ihr prüfen wirst, ist Integration, und du wirst mit Testfällen prüfen, die einen vollen zyklischen Test von Auftrag zu Rechnung geben.

    Die Sicherheit, die dich prüft, wird unterschiedliche Rollen und Funktionalitäten prüfen und und Signoff überprüft.

    Der Leistungstest ist refered zu während wieviel Zeit/an zweiter Stelle nimmt, um etwas Tätigkeiten durchzuführen, wie z.B. PGI.  Wenn BPP defination 5 Sekunden für PGI dann sagt, sollte es 5 und nicht 6 zweites sein.  Normalerweise wird es mit Software getan.

    Die Rückbildungprüfung ist reffered zu einem Test, der verfies diese etwas neue Konfiguration doesnot adversly Auswirkung vorhandene Funktionalität.  Dieses wird auf jeder Phase der Prüfung getan.

    Benutzerakzeptanz-Prüfung:  Bezieht sich die auf Kunde Prüfung. Das UAT wird durch die Durchführung der vorbestimmten Geschäft Drehbücher durchgeführt, die verschiedene Geschäft Prozesse kombinieren. Das Benutzertestmodell wird von einer Teilmenge Anpassung Testfällen enthalten.

    Wir benutzen unterschiedliche Software während der Prüfung. Am allgemeinsten verwenden sind

    Test-Direktor:  welches verwendet wird, um die Anforderung, bereitet Testplan und dann vor notiert den Fortschritt zu notieren.  Wir werden Defekte enthalten, die während dieser testings mit unterschiedlichen Testfällen kommen.

    Quecksilber-Last Läufer:  wird für den Leistungstest verwendet.  Dieses ist ein automatisches Werkzeug.

    Wie man ALV überschrift dieses mögen bildet?

    Text 1 der überschrift langer Text 3 der langen langen Text 2 der überschrift überschrift 
    Col_1 Col_2 Col_3 Col_4 Col_5 Col_6 Col_7 Col_8 Col_9 
    ----------------------- Zelle conents ------------------------------- 
    ----------------------- Zelle conents ------------------------------- 
    ----------------------- Zelle conents ------------------------------- 
    ----------------------- Zelle conents ------------------------------- 
    ----------------------- Zelle conents ------------------------------- 

    Du könntest versuchen: 
    Daten: gt_list_top_of_page Art slis_t_listheader. „Oberseite des Seite Textes. 

    Initialisierung. 
    comment_build mit gt_list_top_of_page durchführen []. 

    top_of_page bilden. 
    * Zum Selbst merken: das GIF muß in Verhandlung OAOR mit geladen werden 
    * classname „STELLT“ UND ART „OT“ dar, um mit ALV RASTERFELD Funktionen zu arbeiten. 
    * Ich lud NOVALOGO2 in System. 
     Anruffunktion „REUSE_ALV_COMMENTARY_WRITE“ 
         Exportieren 
    * I_LOGO = „NOVALOGO2“ 
    * i_logo = „ENJOYSAP_LOGO“ 
             it_list_commentary = gt_list_top_of_page. 

    endform. „TOP_OF_PAGE 

    comment_build mit e04_lt_top_of_page Art slis_t_listheader bilden. 
    Daten: ls_line Art slis_listheader. 
          freies ls_line. 
          ls_line-typ = „A“. 
          ls_line-info = „speziell“ (001). 
          fgrant = xgrant. 
          das fgrant ls_line-info verketten 
          „Aktienoption Report zum Brett“ (002) 
                 in das ls_line-info getrennt durch Raum. 
                        ls_line-info kondensieren. 
          ls_line zu e04_lt_top_of_page hinzufügen. 

    endform. „COMMENT_BUILD

    Wie man ein Seitenende bei der alv Rasterfeldprogrammierung einführt? Was betrachtet das Verfahren und der Code, um ein Seitenende zu verursachen?

    Folgendes syntex für Seitenendedruck im alv benutzen:

    * Für Ende der Seite

    END_OF_PAGE bilden.

      Daten: listwidth Art I,

            ld_pagepos (10) Art c,

            ld_page (10) Art C.

      schreiben: sy-uline (50).
      Zeilensprung.
      schreiben: /40 „Seite: “, sy-pagno.

    endform.

    * Für Ende des Reports

    END_OF_LIST bilden.

      Daten: listwidth Art I,

            ld_pagepos (10) Art c,
            ld_page (10) Art C.
      Zeilensprung.
      schreiben: /40 „Seite: “, sy-pagno.

    SAP Leitung Fragen Antworten

    Was ist R/3? und was ist Grundlage Version?

    SAP Grundlage:
    - Stellt das Laufzeitklima für alle SAP Anwendungen zur Verfügung
    - Bettet optimal die Anwendung im System Klima ein
    - Definiert einen beständigen Architekturrahmen für System Verbesserungen
    - Enthält die Werkzeuge für das Ausüben des gesamten Systems
    - Erlaubt die Verteilung der Betriebsmittel und der System Bestandteile
    - Stellt Schnittstellen für dezentralisierte System Teile und externe Produkte zur Verfügung.

    Ein Fall R/3 ist eine Gruppe Dienstleistungen R/3, die als Maßeinheit (durch einen Fahrdienstleiter R/3) und haben ein allgemeines Fallprofil begonnen und gestoppt werden. Der Name eines Falls R/3 besteht aus den Buchstaben, die für die relevanten Dienstleistungen stehen, und einer Falzahl, die für jeden Computer einzigartig ist. Die Dienstleistungen können D, V, E, B, M, G sein, oder S, die beziehungsweise für Dialog stehen, aktualisieren, reihen, Hintergrund, Anzeige, Einfahrt und Spule Dienstleistungen in eine Warteschlange ein. 

    Spitzen vorbei: Suresh Babu

    Ich möchte die Version oder den Namen von SAP kennen, die in der Realzeit eingeführt wird?

    Dieses ist eine sehr generische Frage und hängt wirklich von ab, was du einführst (Module).

    Die Geschichte des „R/3“ ist

    3.0D Grundlage 300
    3.0E Grundlage 300
    3.0F Grundlage 300
    3.1H Grundlage 310
    3.1I Grundlage 310
    4.0B Grundlage 400
    4.5B Grundlage 450
    4.6C Grundlage 460
    4.71 Grundlage 6.20
    4.72 Grundlage 6.20
    5.00 Grundlage 6.40 (ECC 5.0 - Unternehmen-Kernbestandteile)
    6.00 Grundlage 7.00 (ECC 6.0) - wirklich in RampUp

    Alle die haben Geschäft Funktionalität und Schnittstellen auf andere Systeme erhöht (CRM, BW etc.)

    Was ist mysap?

    Es ist eine Bezeichnung für alle Systeme, die in einem Vertrag (z.B. bestehen eine MySAP Geschäft Suite ERP2005, CRM2005, aus SRM2005).

    Was die Anlagenkonfiguration ist, die erfordert wird, um SAP einzuführen. d.h. für Produktion, Entwicklung und QAS Bediener Festplattenspeicher, RAM, Prozessor

    Dieses hängt auch von was deinem einführen ab, wieviele Benutzer auf dem System arbeiten, wieviele Aufzeichnungen in, welchem Bereich verursachte etc. sind.

    Wir benötigen ein GROSSES Datenbanksystem und einen sogar grösseren Anwendung Bediener für ~ 900 Benutzer und 12 Sprachen.

    Was ist SO BALD WIE MÖGLICH?

    Es ist eine alte Bezeichnung für eine Implementierung Strategie. Blaupause - > Prototyp - > kommen auf den Markt (wenn du ihn in einem Satz sagen möchtest).

    Wie sollte ich Priorität für den Druck des Sagens wie Benutzer, teamlead, Projektmanager festlegen?

    Es gibt nichts wie „Priorität“ Einstellungen für Spule Prozesse. Mehr (Profilparameter rdisp/wp_no_spool) Prozesse einfach definieren, also brauchen Leute nicht zu warten.

    Mit Tc SGEN habe ich den 74% Job erzeugt und später habe ich den Job beendet.  Ich möchte zu erzeugen, beginnen von, wo er mich hat erneuert stoppte, aber zu keiner Wahrscheinlichkeit nichts erfolgt war.  Wie ich fördern sollte fortfahre, um den restlichen Job durchzuführen.

    SGEN wieder beginnen und das selbe vorwählen, das du vorher vorgewählt hast. Es wird popup und zu fragen ob du vom Kratzer abfahren oder das gerechte erzeugen möchtest das restliche.

    Was ist „Realzeit“ Integration?

    Was ist „Realzeitintegration“ Vorteil von SAP?

    Was ist der Config für Integration Eintragung? Wie erhalten diese Eintragungen in Hinter formuliert?

    Realzeitintegration ist nichts aber die Daten, die sofort zu allen betroffenen Bereichen bekanntgeben, wenn eine Tätigkeit durchgeführt wird. Für z.B. Wenn du eine FI-SD Integration tust, wenn ein PGI bekanntgegeben wird, wird die folgende Eintragung beeinflußt:

     1.    Kosten Waren verkauften Dr 100
            Konto-Cr 100 inventarisieren

    Hier sind die Kosten der Waren, die verkauft werden, eine FI Eintragung und ein Warenbestand-Konto, das auf Millimeter bezogen wird, aber all erhält sofort beeinflußt, wenn du ein PGI in Sd bekanntgibst.

    Das updation dieser Eintragungen, wenn PGI getan wird, wird Real-time Integration benannt. Beeinflussen wird in allen FI, Millimeter und Sd Modulen gezeigt, sobald du die Eintragung speicherst.

    Die Konfiguration für die unten Eintragung ist in OBYC erfolgt

     1.   Kosten Waren verkauften Dr 100 (T-Schlüssel GBB)
           Konto-Cr 100 (T-Schlüssel BSX) inventarisieren

    Die automatischen Eintragungen werden bekanntgegeben, um Konten durch T-Schlüssel zu inventarisieren, denen GL Konten zugewiesen werden. Diese T-Schlüssel werden Bewegung eintippt Millimeter zugewiesen. Auf T-Code OMWN und OMWB für korrektes Verständnis bitte sich beziehen. 

    Frage über Tcode PFCG

    1. Wie man den Namen aller Benutzer überprüft, wer autorisiert worden ist, um eine bestimmte Verhandlung zu verwenden? Ich versuche, durch SUIM zu finden, aber nicht könnend die Namens- oder Gesamtzahl Benutzern eines bestimmten Tcodes finden SPRO sagen.

    2.  Ich weiß, daß eine bestimmte Verhandlung sagen, daß SPRO in einer bestimmten Rolle vorhanden ist und ich diesen Tcode von dieser Rolle entfernen möchte. Aber ich bin nicht imstande, diesen Nullpunkt durch PFCG zu finden. Wenn ich die Suche für einen Tcode innerhalb des Menüvorsprunges verwende, nachdem ich den redigierenmodus gesetzt habe, kommt er nicht in PFCG, aber durch SUIM kommt sein Bestehen in diese Rolle. Daß bestimmte Rolle eine Menge Tcode enthält und Reports, ungefähr 2000 sagen.

    1. Goto SUIM und auserwählter BENUTZER-Nullpunkt, dann auserwählte BENUTZER DURCH KOMPLIZIERTE AUSWAHLKRITERIEN, die Nullpunkt dann DURCH TRANSACTION AUTHORIZATION Report dann durchführen, das Tran geben. Code und es bringen dich die Zahl den Benutzern zurück, die diesen Transport mit relevatn Details haben. 

    Folgt diesen Schritten:-

    - Zu SUIM gehen.
    - Rollen wählen --> durch Transaction Anweisung.
    - Verhandlung eintragen: „SPRO“
    - Wählen durchführen.
    - Verdoppeln klicken an eine Rolle, in der du „SPRO“ Ermächtigung entfernen möchtest.
    - Federmarkierung an klicken, um in änderung Modus zu ändern.
    - Tab gehen „Ermächtigung“
    - Änderung Ermächtigung Daten wählen.
    - Dienstprogramme wählen --> technische Namen an.
    - Wählen --> Kreuzanwendung Ermächtigung Gegenstände-->
    - Die Vorwähler für Gegenstand „s_tcode“ erweitern, unter dem entsprechenden Profilblick behielten die Werte für „TCD“ bei und entfernen Wert „SPRO“ von der Liste, um die Ermächtigung zu beseitigen.
    - Nicht vergessen, Profile zu erneuern.

    2. Du solltest fähig, dieses über Versuch des Menüvorsprunges anders zu finden, um dies im Ermächtigung Vorsprung zu tun --> änderung Ermächtigung Daten durch Suche.

    A D V E R T I S E M E N T

    discussionDiscussion Center
    Discuss
    Discuss

    Query

    Feedback
    Yahoo Groups
    Y! Group
    Sirfdosti Groups
    Sirfdosti
    Contact Us
    Contact
    Sign in

    User Name:
    Password:
    Forget password? | Register


    INTERVIEW EBOOK

    Get Interview Questions & Answers in an eBook.

    Interview Success Kit - Get Success in Job Interviews


    Send your Resume to 6000 Companies

    SAP Resources

  • SAP Articles
  • SAP Books
  • SAP Certifications
  • SAP Companies
  • SAP Study Materials
  • SAP Events
  • SAP Faqs
  • SAP Jobs
  • SAP Job Consultants
  • SAP Links
  • SAP News
  • SAP Sample Papers
  • SAP Interview Questions
  • SAP Training Institutes
  •  
    SAP Tutorial

  • Introduction
  • SAP History
  • SAP Facts
  • SAP Tables
  • SAP Function
  • SAP Report
  • Reasons To Use SAP
  • SAP Landscape
  • SAP Transaction Code
  • SAP Lotus Notes Integration
  • Business Connector and XML
  • Enterprise Release 4.7

  • SAP Training Institutes

  • SAP Training Institutes
  • Job Consultants Address
  • SAP Companies Address

  • Business Process Cycle

  • Analyze
  • Design
  • Implement
  • Operate
  • Optimize
  • Skills And Education

  • Logistics Module

  • Sales and Distribution
  • Quality Management
  • Materail Management
  • Plant Maintenance
  • Financial Modules (FI/CO)
  • Project system
  • Production Planning
  • Service Management

  • SAP NetWeaver

  • Introduction
  • Object Model
  • Interoperability
  • Creating Web Apps
  • Java Connector
  • Advantages & Conclusion
  • Life Cycle Management
  • Composite Application Framework

  • SAP Tools

  • SQL Trace Tool
  • SAP CRM
  • SAP SRM
  • SAP SCM
  • SAP ERP
  • SAP BW

  • SAP Modules

  • SAP FI Module
  • SAP CO Module

  • SAP Technical

  • SAP ITS Architecture
  • Financial Management
  • Manufacturing Planning and Execution
  • Customer Order Management
  • Lackbox Processing
  • SD and Financial Accounting Integration
  • SAP - HR (Human Resource)

  • SAP Miscellanous

  • Web Application Server(WAS)
  • Data Archiving
  • Mobile Engine
  • SAP Script
  • SAP Transactions
  • SAP Business Warehouse(BW)

  • SAP Reference

  • SAP Facts
  • SAP Tables
  • SAP Function
  • SAP Report
  • SAP Landscape

  • SAP Others

  • SAP Treasury
  • SAP Finance
  • SAP WAS
  • SAP Data Archiving
  • SAP ALE
  • SAP EDI
  • SAP Exchange
  • SAP X-APPS
  • SAP Applications Components
  • SAP Software
  • Dunning
  • SAP IDES
  • SAP Payroll Basics
  • SAP BASIS and Security Authorization
  • SAP Backup
  • SAP Router

  • ABAP Tutorials

  • Introduction
  • ABAP Transaction
  • ABAP Function
  • ABAP File Processing
  • ABAP Objects
  • ABAP Syntax
  • ABAP Queries
  • SAPMail Using ABAP
  • ABAP Programming Hints

  • SAP Projects & Codes

  • Finding the user-exits
  • Purchase Order Display
  • Batch Input
  • Dynamic Open SQL
  • Creating Extract Dataset
  • Reading database tables
  • Load table from a UNIX file
  • Create subscreen

  • SAP Resources

  • SAP Books
  • SAP Links

  • Interview Question



  • Common Interview Que.
  • ABAP Interview Que.
  • ERP Interview Que.
  • HR Interview Que.
  • MM Interview Que.
  • PP Interview Que.
  • ALE Interview Que.
  • EDI Interview Que.
  • Basis Interview Questions
  • SAP-SD Interview Questions
  • FI&CO Interview Questions
  • BW Interview Questions
  • CRM Interview Questions
  • Interview Questions

  • Careers at SAP

  • Careers in SAP (SAP Jobs)
  • Advertise
  •